St. Patrick’s Day im Schnee

Am 17. März wurde überall auf der Welt St. Patrick’s Day, der irische Nationalfeiertag, gefeiert. Natürlich immer mit dabei: Guinness – und wir. Diesmal in den Walliser Bergen.

In diesem Jahr liessen wir St. Patrick gemeinsam mit den Thyon Irish Friends in Thyon les Collons hochleben. Im Skigebiet 4 Vallées, auf mehr als 2000 Meter über Meer, starteten wir schon um 10 Uhr morgens in den irischen Nationalfeiertag. Direkt auf der Piste gab es grünes Popcorn ohne Ende. Wer mit uns feiern wollte, wurde mit St. Patrick’s Day Utensilien wie Leprachaun Hats ausgestattet. Nachdem Skis und Boards wieder versorgt waren, ging die Party um 18 Uhr am Place des Jeux weiter. Anach Cuan, die Kilkenny Knights, die Sons Of O’Flaherty, The Moorings und Uncle Bard & The Dirty Bastards sorgten gemeinsam mit unserem Guinness-Vorrat für feinsten irischen Sound und einen unvergesslichen Anlass. In unserer Galerie könnt ihr den Tag noch einmal Revue passieren lassen. Übrigens: Auf der Guinness Facebook-Seite findet ihr den nächsten Tagen auch einen kleinen Überblick anderer St. Patrick’s Day Partys in der Schweiz und der ganzen Welt.