Dessert
Dessert
Süsse Versuchungen - hervorragend mit Bier zu kombinieren.

Guinness Schokoladen Brownies

Zurück

guiness_schokoladen_brownies

  1. Den Backofen auf 160° aufheizen.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Pellets aus weisser Schokolade darauf verstreuen.
  3. Die Butter, und beide Schokoladen zusammen mit dem Guinness in eine Schüssel geben. Über dem Wasserbad schmelzen.
  4. Die Schüssel vom Wasserbad nehmen und etwas abkühlen lassen.
  5. Eier, Zucker und Vanille Essenz cremig rühren. Die Masse in die geschmolzene Schokolade einrühren.
  6. Mehl und Kokosnuss-Pulver in 3 Schritten dazugeben und unterheben.
  7. Die Masse auf das Backblech geben und gleichmässig verteilen. Bei 160° C für 20 – 22 Minuten backen.

Am besten werden die Guinness Brownies lauwarm mit einer grossen Kugel Vanilleglacé serviert.