Hauptspeise passend zu Bier
Hauptgerichte
Von Gutbürgerlich bis Exotisch - eine Auswahl feiner Gerichte mit passender Bierbegleitung.

Coq à la bière

Zurück

coq_a_la_biere

  1. Poulet für 24 Stunden in 2 l dunklem Bier einlegen. Danach mit Salz und Pfeffer würzen, in einem Bräter mit etwas Öl scharf anbraten und auf die Seite legen.
  2. Das Gemüse grob würfeln und im Bratensaft des Poulets anrösten. Das Tomatenmark hinzufügen und kurz mitrösten. Mit der Hühnerbrühe ablöschen, die Pouletstücke wieder in den Fond legen.
  3. Bei niedriger Hitze für ca. 45 Minuten schmoren lassen.
  4. Das Fleisch aus dem Fond nehmen, diesen durch ein Sieb passieren, etwas reduzieren lassen und danach die restlichen 250 ml dunkles Bier hinzufügen.
  5. Aufkochen und mit Maisstärke oder Saucenbinder zur gewünschten Konsistenz abbinden. Pouletstücke und Gemüse in die Sauce geben und servieren.

Saucengemüse

  1. Gemüse in 3 cm lange Stifte schneiden. Diese in kochendem Salzwasser blanchieren und anschliessend in kaltem Wasser abschrecken.
  2. Kurz vor dem Servieren in der Sauce zusammen mit den Pouletstücken erhitzen.

Spätzli

  1. Eier und Mehl zu einem zähen Teig verrühren.
  2. Den Teig mit einem Spätzlihobel oder einer Presse in kochendes Salzwasser geben. Die Spätzli kurz aufkochen, herausnehmen und abtropfen.
  3. Wenn erwünscht anschliessend noch mit Butter goldbraun braten.