Tor Eingang Gunniess Brauerei
Guinness West indies Porter Bierflasche

Guinness West Indies Porter

Im Jahre 1801 wurden die Guinness Braumeister mit einer wahrhaftig grossen Herausforderung betraut: ein Porter zu brauen, welches eine fünfwöchige Seereise in tropische Länder ohne Qualitätsverlust übersteht. Die Lösung war ein stark gehopftes Bier mit deutlich mehr Stammwürze welches aber genauso trinkbar war, wie das klassische Guinness in den heimischen Pubs.
Das West Indies Porter hat nicht nur den Seeweg nach Indien überlebt, sondern ist gleichsam zur Ikone geworden. Ein extrem aromenreiches, fruchtiges Porter mit Noten von braunem Zucker und Zedernholz.

  • 6.0% Alkohol
  • 50 IBU
  • 14.1° Plato
  • Tiefrubin
  • Fruchtiges Porter, reichhaltig und charaktervoll mit Noten von Schokolade, Karamell und Kaffee.
  • Irland
  • Irish Stout

Gebinde

14894 EW Glas | 12er-Pack | 0.5 l
Alle Angaben kompakt auf einer Seite: Download PDF