Coors Light Bergkette
Coors Light Bier Glas und Flasche

Coors Light

Die Geschichte der Coors Brewing Company geht ins Jahr 1873 zurück, als der deutsche Einwanderer Adolph Coors die Brauerei in Golden am Fusse der Rocky Mountains gründete. Bereits nach kurzer Zeit waren seine Bier bei den Goldminenarbeitern äusserst beliebt und löschten den Durst ganzer Generationen.

Weltweite Bekanntheit erlangte die Brauerei aber erst ab 1978 mit der Lancierung von Coors Light. In den Tiefen der Rocky Mountains geboren sorgt das eiskalte Bergquellwasser für einen unvergleichlich weichen Geschmack. Coors Light ist ein mildes und erfrischendes Lagerbier mit malzigen Noten und wenig Bittereinheiten. Es passt ideal zur klassisch amerikanischen Küche.

  • 4.0% Alkohol
  • 10.5 IBU
  • 9.3° Plato
  • Hellgold
  • Leichtes amerikanisches Lagerbier mit erfrischend malzigen Noten, geringer Bitterkeit und einem knackigen Abgang.
  • USA
  • American Lager

Gebinde

21487 Fass | 1 Fass | 30 l
21471 EW Glas | 24er-Pack | 0.33 l
Alle Angaben kompakt auf einer Seite: Download PDF